Ablauf

 
Nehmen Sie gern telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf.

Im ersten Schritt führen wir ein unverbindliches Gespräch in dem Sie mir Ihr Anliegen etwas näher erklären. Wir lernen uns kennen und besprechen die Möglichkeiten, wie ich Ihnen weiterhelfen kann. Gern gebe ich Ihnen hier weitere Informationen zu unserer Zusammenarbeit und beantworte Ihre Fragen.

Wenn Sie danach entscheiden, dass Sie mit mir arbeiten möchten, dann vereinbaren wir einen persönlichen Termin. Die Termine finden normalerweise in meinem Coaching Raum im Hamburger Süden statt.

Die Anzahl und Länge der Termine hängen von Ihrem Anliegen ab. Letztendlich bestimmen Sie selbst wie oft und für wie lange wir zusammenarbeiten.

In der Bewerbungsberatung und in der Gesprächsvorbereitung biete ich bestimmte Pakete an, die jeweils ergänzt werden können, falls Sie weiteren Bedarf haben.

Das klassische Coaching folgt normalerweise einem bestimmten Prozess, der über mehrere Termine stattfindet. Hier wird zunächst ein klares Anliegen definiert, das im Coaching bearbeitet werden soll. Wir blicken auf die Hintergründe und Zusammenhänge, um dann mögliche Lösungen zu erarbeiten und letztendlich umzusetzen. Zuletzt gibt es ein Abschlussgespräch, in dem wir Resümee ziehen und eventuell weitere Schritte besprechen, die Sie nach dem Coaching weiter verfolgen möchten.

Bitte beachten Sie: Coaching ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Coaching basiert auf einer Coach-Klienten-Beziehung, die durch ein partnerschaftliches Miteinander gekennzeichnet ist und dabei die Rolle des Coachs klar von Therapeuten und Ärzten abgrenzt.